Newsletter | Angebote  |  Onlineshop  |  Sitemap  |  Extranet
 
vergroessern vergroessern

Fernrohr- & Lupenbrillen

Flexibel für Nah und Fern - Fernrohrlupenbrillen
Zum Teil lässt sich eine verbesserte Sehleistung durch Fernrohr-Brillen erreichen, in denen vergrößernde optischen Systeme eingebaut sind. Das sind im Prinzip "Mini-Fernrohre" für besseres Sehen in die Ferne. Durch Zusatzlupen, die ergänzend auf diese Fernrohre aufgesetzt werden, können Sie mit einem Handgriff auch in die Nähe sehen.

Bifokal-Lupenbrillen - Fern und nah in einem
Wie der Name schon sagt: zwei Korrektionswirkungen in einem Glas. Mit dem oberen Teil können Sie sich im Umfeld orientieren, im unteren Teil des Glases ist ein Lupenteil für das Sehen in die Nähe integriert.

Kopflupen
Die Carl Zeiss Kopflupen L und LC sind die ideale Lösung, wenn eine geringe Vergrößerung für Ihre Arbeit ausreicht und die Hände freibleiben sollen. Beide Kopflupen ermöglichen räumliches Sehen bei den Vergrößerungen 1,25x oder 1,4x.

Ausstattung Kopflupe "L":
Stirnband mit auswechselbarem Textilpad, schwenkbarer Schirm.

Ausstattung Modell "LC":
Universal-Lupenclip, der auf nahezu jede Brille aufgesetzt werden kann.


Quelle: Zeiss


 

 Zeiss - Handfernrohre



Handfernrohre für mehr Mobilität

Häufig sind es kleine Unwägbarkeiten, die es ohne fremde Hilfe fast unmöglich machen, mobil zu sein. Einzelheiten in der Ferne und in der Nähe, wie Straßennamen, Hausnummern oder Busfahrpläne, können einfach nicht gelesen werden.