Newsletter | Angebote  |  Onlineshop  |  Sitemap  |  Extranet
 
vergroessern vergroessern

Brillenpflege

Am einfachsten und schonendsten reinigen Sie Ihre Brille mit etwas Spülmittel unter lauwarmen fließendem Wasser. Anschließend mit einem weichen Baumwolltuch trockentupfen bzw. reiben. Dann mit einem Mikrofasertuch streifenfrei polieren.

Für klare Sicht unterwegs eignen sich Mikrofasertücher, die Sie gerne bei uns erhalten.

Feuchttücher

Wenn Sie Ihre Brille mit Feuchttüchern reinigen, achten Sie bitte darauf, dass diese ausreichend nass sind und die Brille vorher unter fließendem Wasser abgespült wurde. Nichts ist schlimmer als wenn Sie ein Sandkorn mit einem Feuchttuch übers Glas reiben! Dadurch können Kratzer auf dem Glas entstehen.

Auch hier gilt: Die Brillengläser anschließend mit einem sauberen Tuch trockenreiben, um Schlieren zu vermeiden. Hartnäckige Verschmutzungen wie Fettspuren beseitigen Sie am besten mit einem handelsüblichen Glasreiniger — oder bei uns im Ultraschallbad.

Darauf sollten Sie achten

  • Brillen mit veredelten Kunststoffgläsern niemals extremer Sonnenstrahlung bei hohen Temperaturen aussetzen (z. B. auf dem Armaturenbrett eines in der Sonne geparkten Autos oder in der Sauna!) Wir empfehlen eine "einfache" Zweitbrille.

  • Bewahren Sie Ihre Brille am besten in einem festen Etui auf. Dort ist sie vor Kratzern, Verbiegen und Sonne geschützt. 

  • Legen Sie Ihre Brille niemals mit den Gläsern nach unten auf harten Oberflächen ab.

Solitaire Protect Plus

Rodenstock Markenbrillengläser

 

Die Solitaire® Protect Plus Veredelung überzeugt durch absolute Haltbarkeit und hohe Lebensdauer. So bleibt Ihnen der Sehkomfort Ihrer Rodenstock Brillengläser auch nach mehr als 4.000-mal Putzen erhalten. Durch die einzigartig glatte Oberfläche bleiben die Gläser länger sauber – und wenn sie einmal schmutzig geworden sind, lassen sie sich dank des neuen OneWipe Effektes spielend leicht reinigen.

>> Überzeugen Sie sich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

>> Rodenstock.de